Rückenwind e.V.


AKTUELL:

Herzliche Einladung zum Marsch für das Leben am Samstag, 16.09.2017, in Berlin! Start ist um 13:00 Uhr vor dem Reichstag.

 

Das Motto 2017 lautet: Die Schwächsten schützen: Ja zu jedem Kind. Menschenrechte gelten für alle – auch für Kinder vor der Geburt. Wir setzen uns ein für Hilfe statt Unrecht, für Solidarität, Nächstenliebe und Inklusion. Kein Kind ist „unzumutbar“. Es geht uns alle an!

 

Auch in diesem Jahr gibt es eine gemeinsame Fahrt nach Berlin.
Treffpunkt: 8:30 Uhr Hbf Rostock (Ausgang Süd)
Abfahrt 9:00 Uhr
Rückfahrt ab Hbf Berlin 18:30 Uhr
Nur 10 € für Hin- & Rückfahrt
(Anmeldung erforderlich unter E-Mail: davidfidomski@yahoo.de
oder Telefon: 0162/7759090


Jedes Kind ist ein Geschenk, doch manchmal können die Eltern es nicht problemlos annehmen.

­Da ist die junge Frau, die sich gerade in ihrer Ausbildung befindet und unerwartet schwanger wird.

Da sind die werdenden Eltern, die durch Vorsorgeuntersuchungen verunsichert sind und vor schwierige Entscheidungen gestellt werden.

Da ist die Familie, die Unterstützung benötigt.

Da ist die junge Mutter, die sich alleingelassen fühlt.

 

Rückenwind e.V. hilft, in solchen oder ähnlichen Situationen Hoffnung und neue Perspektiven zu gewinnen. Wir bieten an:

  • Beratungsgespräche
  • Praktische und materielle Hilfe rund um das Kind
  • Individuelle Begleitung und Betreuung von Familien
  • Vermittlung von finanzieller Unterstützung
  • Mutter-Kind-Treffen
  • Gespräche nach dem Erleben einer Fehl- oder Totgeburt
  • Seelsorge nach einem Schwangerschaftsabbruch

Darüber hinaus informieren wir in Veranstaltungen z.B. über die embryonale Entwicklung des Menschen, vorgeburtliche Diagnostik, Leben mit Behinderung sowie über Kindererziehung. Im Rahmen des Sozialkunde- und Religionsunterrichtes bieten wir die Gestaltung von Unterrichtsstunden zu Themen wie §218/219, Ethik, Aufklärung und Schwangerschaftsabbruch an.
Rückenwind e.V. ist eine Initiative von Christen für das Leben. Alle Mitarbeiter sind ausschließlich ehrenamtlich tätig. Aus Liebe zu Gott und den Menschen setzen wir uns für das Recht auf Leben ein, das auch der ungeborene Mensch schon hat, und bieten Rat und Hilfe für Schwangere und Familien an.


Um unsere Initiative zu unterstützen können Sie Freund oder Mitglied von Rückenwind e.V. werden und unsere Informationsmaterialien an Interessierte weitergeben. Unsere Arbeit ist auf Spenden angewiesen.


Konto: Rückenwind e.V. | SKB-Bank | IBAN DE90 5009 2100 0001 5546 46 | BIC GENODE51BH2
(Rückenwind e.V. ist eine gemeinnützige und mildtätige Körperschaft im Sinne der § 51AO und § 5 Abs. 1 Nr. 9 KSTG. Spenden und Mitgliedsbeiträge sind daher steuerlich absetzbar.)


Kontakt


Rückenwind e.V. · Postfach 14 10 28 · 18021 Rostock

Telefon: 0151 / 26762227 · E-Mail: rueckenwind-rostock@gmx.de

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.