© Stiftung Creative Kirche
© Stiftung Creative Kirche

Das Chormusical Martin Luther King in Rostock

„I have a dream“:  In einer Mischung aus Gospel, Rock’n’Roll, Motown und Pop erzählt das neue Chormusical Martin Luther King die Geschichte des Baptistenpastors und Friedensnobelpreisträgers.
Die mitreißende Show mit bewegenden Melodien und eindrücklichen Texten von Andreas Malessa, Hanjo Gäbler und Christoph Terbuyken nimmt die Zuschauer klanglich mit in die 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts. Eine Zeit, die überraschend viele Parallelen zu unserer Gegenwart hat.
In gemeinsamen Proben und im eigenen Chor werden sich die Sängerinnen und Sänger auf die Aufführung am 18. März 2023 vorbereiten, bei der sie gemeinsam mit Musicalsolisten der Extraklasse und einer Big-Band auf der Bühne stehen.

Das ursprünglich für 2021 geplante Chormusical Martin Luther King soll nun im März 2023 in der Rostocker Stadthalle aufgeführt werden. Es gibt immer noch die Möglichkeit, sich zum Mitsingen anzumelden. Bis zum 30. Juni 22 mit Frühbuchertarif (35 €) und mit der Reservierungs-Nr. für Chor EFG Rostock CH63985590 nur 25,00€. Die Anmeldung ist über www.king-musical.de oder per Tel. 02302 2822222 möglich.

 

Bei Fragen wendet euch gern an Helmfried Günther oder Gerd Köpke.



Probentermine Projektchor

Die erste gemeinsame Probe mit allen Rostocker Chören findet am 10. September 2022 · 13 - 19 Uhr im Moya (An der Jägerbäk 1) statt.

"Chor EFG Rostock" ist ein Projektchor für das MLK-Musical 2023.

Die 6 Proben finden im Gemeindehaus der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde, Hermannstr. 15 statt:

Jeweils Donnerstags von 19:00 bis 20:30 Uhr:

  • 06. Oktober
  • 20. Oktober
  • 10. November
  • 12. Januar
  • 26. Januar
  • 23. Februar

Haupt- und Generalproben finden am 11. und 18. März 2023 statt.


Chorleiter: Helmfried Günther Reservierungsnummer: CH63985590